Wohnkeller, hergestellt aus Porotonsteinen, "schwarze Wanne"

In massiver Bauweise eignet sich besonders gut Poroton als Baustoff, denn seine Vorteile liegen durch seine natürliche Herkunft klar auf der Hand.

Ob Saunabereich oder Hobbyraum, durch individuelle Planung des Kellers lassen sich alle Ihre Träume zur Erhöhung des Wohnwertes problemlos verwirklichen.

Durch Verwendung von Poroton-Wandelementen mit einer Dicke von bis zu 36,5 cm wird die derzeit geltende wärmetechnische Norm um bis zu 20% verbessert.

Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen ein Gästezimmer
oder ein Büro in Ihrem Keller einzurichten, dann ist ein Keller aus Wärmedämmsteinen genau das Richtige für Sie.

  • Als "Schwarze Wanne" nach DIN 18195 T6
  • Und auch für die vollflächige Bitumendickbeschichtung gut geignet.

 

 

Kellerwände aus Poroton-Steinen
Kellerwände aus Poroton-Steinen - Innenansicht
dito: Innenansicht